Speedfight 2 mit 125 ccm

Peugeot Speedfight 125

Der Peugeot Speedfight 125 ist eine Rarität, die man nur noch selten findet. Dennoch gibt es – immer noch! – Möglichkeiten, wie du ein 125er Modell bekommen kannst.

Speedfight 2 125
Die begehrten 125ccm Modelle- & wo es sie gibt

In diesem Artikel wollen wir dir zeigen, wo du einen Peugeot 125 Speedfight finden kannst und worauf du beim Kauf achten musst.

Wo kann man Peugeot Speedfight 125 kaufen?

Eine gute Möglichkeit, um einen Speedfight 125 zu finden ist natürlich ebay Kleinanzeigen. Auf der Webseite bietet sehr viele Enthusiasten ihre Roller an, sodass du bestimmt auch einen in deiner Nähe finden kannst, den du dir genauer ansehen kannst.

Wenn du auf einer etwas kleineren Webseite herumstöbern möchtest, dann können wir dir 1000Ps.de empfehlen. Die Webseite hat sich darauf spezialisiert Motorräder zu verkaufen, sodass du dort sicherlich fündig werden wirst.

Was muss man beim Kauf eines Peugeot Speedfight 125 beachten?

Bei Kauf eines 125er Modells möchtest du dir natürlich sicher sein, dass keine Mängel am Motorrad bestehen. Aus diesem Grund haben wir dir die wichtigsten Punkte auf die du beim Kauf eines Peugeot Speedfight 125 achten musst.

Ganz wichtig ist die Spur vom Motorrad. Wenn das Motorrad ohne dein Einwirken von einer geraden Spur abweicht, gibt es erhebliche Probleme. Weiterhin solltest du immer auf die Bremsen und deren Abnutzung achten. Sollten die Bremsen stark abgenutzt sein, sollten diese zumindest zeitnah ausgetauscht werden. Außerdem solltest du auf das Geräusch des Motors hören. Falls du ein Quietschen oder andere ungewöhnliche Geräusche hörst, solltest du genauer nachgucken. Alle dies kannst du natürlich nur bei einer Probefahrt testen, weshalb du dies unbedingt jedes Mal tun solltest. Kurzum, eine Probefahrt ist ein Muss!

Andere Leser interessierte auch